„Einfachheit ist die höchste Form der Raffinesse.”

Leonardo da Vinci

qualität & Technik

Jedes habitat21-Haus ist aus einem innovativem Trägersystem aufgebaut. Wir haben dieses einmalige System selbst entwickelt. Das verwendete Stahlständersystem ist bereits zum Patent angemeldet. Die damit erreichte freitragende Statik ermöglicht eine äußerst flexible Einteilung Ihres habitat21-Hauses – selbstverständlich auch mehrstöckig. Zusammen mit einem terrafix-Ankerfundament oder z.B. einem klassischen Betonfundament haben Sie alle Freiheiten – auch bei Ihren dafür eingesetzten Kosten.

Die Grundlage ist in jedem Fall ein bis ins kleinste Detail kompletter Bausatz, der professionell verpackt direkt auf Ihr Grundstück geliefert wird. Das tragende Stahlständergerüst ermöglicht höchste
Stabilität und maximale Flexibilität.

Es sind alle gängigen Dachformen möglich. Eine Schneelast von 200kg/qm bis zu 9 Meter Spannweite wird erreicht. Die hohe Dichtigkeit des habitat21 Systemhauses wird durch den obligatorischen Blower Door Test eindrucksvoll nachgewiesen. Die Außenhaut besteht aus Isolierpaneelen, die in 3 verschiedenen Dämm-Versionen zu bestellen sind (PU, Brandschutz-Mineralwolle und  Öko-Holzfaser). Somit kann auf Wunsch ein äußerst kostengünstiges Öko-Haus gebaut werden. Wie alle anderen Produkte verfügt es auch über 40 Jahre Garantie auf den Dämmkern. Die Fassade kann in 4 verschiedenen Arten ausgeführt werden: Stahl, Holz, Putz oder Glas. Der Innenausbau geschieht dann im Trockenbau, mit Gipsfaserelementen die zusammen mit den richtigen Farben ein wunderbar angenehmes, wohngesundes Raumklima schaffen.